SX 6000 Motorbeschichtung zum Sprit sparen

//SX 6000 Motorbeschichtung zum Sprit sparen

Die Richard Chambers GmbH bietet das Produkt SX 6000 zur Motorbeschichtung und zur Getriebebeschichtung an. SX 6000 ist schon seit dem Jahr 1992 käuflich zu erwerben und die Firma hat ihre  Produkte immer weiter entwickelt.

Was verspricht die Richard Chambers GmbH – was soll erreicht werden?

  • Reibungsreduzierung des Motors
  • Verlängerung des Motorlebens
  • Leistungserhöhung
  • weniger Wartung
  • leichterer Startvorgang
  • geringerer Kraftstoffverbrauch von mindestens 5%
  • Reduzierung des Ölverbrauches
  • Korrosionsschutz

Wie funktioniert SX 6000 für Motoren – Was sagt der Anbieter dazu?

SX 6000 für Motoren wird wie der Name schon sagt dem Motorenöl zugegeben. Die positiven Wirkungen sollen nach Herstellerangaben nicht nur durch ein Additiv bewirkt werden. Die Reibflächen im Motor werden mit “schwerem” PTFE (PolyTetraFluorEthylen mit hoher Dichte) beschichtet und somit wird die Reibung im Motor reduziert.

Beim SX6000 handelt es sich nicht um ein Additiv.

SX 6000 wie sieht es preislich aus?

SX 6000 Motorbeschichtung kostet 35,90€ für 500 ml und für einen Liter beträgt der Kaufpreis 57,90€. Für Synthetiköl kostet es 9,00€ mehr.

Wie funktioniert die Verwendung von SX 6000 Motorenöl?

Die Richard Chamberts GmbH empfiehlt die folgende Vorgehensweise, um die gewünschten Ergebnisse sicher zu stellen.

1) Ölsystem reiniger (25 Minuten im Leerlauf laufen lassen) anschließend
2) Altöl ablassen
3) Ölfilter wechseln
4) Motor abkühlen lassen
5) Frisches Öl bis zu 80% der vorgeschriebenen Ölmenge einfüllen, SX-6000 gut schütteln (ca. 1 Minute) und den Ölstand auffüllen (auf 100%)
6) Motor starten und mindestens 10 Minuten im Standgas laufen lassen, somit wird eine gute Durchmischung erreicht

Dieses Video zeigt noch einmal Schritt für Schritt die Vorgehensweise

 

Was sagt die Richard Chambers GmbH zur Fahrzeuggarantie – darf es bspw. bei Leasingfahrzeugen verwendet werden?

Zu diesem Thema hat die Richard Chambers GmbH viele nützliche Informationen auf ihrer Internetseite zusammen getragen. http://qmi.de/Garantieluege_PTFE-de.html
Wie sieht es mit der Verkehrszulassung des Kfz’s nach Verwendung von SX 6000 Motorenbeschichtung aus?
Auf der Seite des Herstellers der SX 6000 Motorbeschichtung konnten wir zum Thema “Fahrzeugzulassung” keine Informationen finden. Wir vermuten, weil kein Eingriff in die Motorsteuerung oder in einer anderen Weise des Fahrzeug geschieht, keine negativen Auswirkungen auf die Verwendung des Fahrzeuges im Straßenverkehr hat.

Spritkosten senken – gibt es Erfahrungswerte zu SX 6000 im Internet?

Auf der Seite von SX 6000 befinden sich einige Untersuchungen und Erfahrungsberichte von Kunden. In den Untersuchungen wurde nicht vorrangig nach der Entwicklung des Spritverbrauches geschaut, sondern eher auf die Verschleißreduzierung und die Beschichtung.
So ist auf der Internetseite von einer Untersuchung durch das Gottlob Forschungslabor zu lesen. Die Untersuchung wurde in drei Phasen eingeteilt. In der ersten Phase wurde der neue Motor für ca. 9000 km eingefahren. Vor dem Beginn der zweiten Phase wurde das Fahrzeug bzw. das Getriebeöl und Motoröl mit SX 6000 behandelt. Insgesamt wurden in der zweiten Phase 33.000€ km gefahren und in der dritten noch einmal knapp 49.000 km. In allen drei Phasen wurde immer mit einer konstanten Geschwindigkeit von 192 km/h und 4000 U/min gefahren. Aus dem daraus entstanden Messwerte sind die folgenden Werte entstanden:

 

Phase Widerstand Verbrauch
kg % lt/100 km %
1. 10,454 100 10,92 100
2. 4,091 39 9,44 86,64
3. 6,364 60 10,11 92,58

 

Im Vergleich zu diesen Werten in obiger Tabelle hat ein Autoreifen auf der Straße einen Reibungskoeffizienten von 0,7  http://www.qmi.de/Gottlob_Institut-de.html

Ein Kunde berichtet, dass er durch den Einsatz von SX 6000 seine Fahrzeugnutzung ausgedehnt hat. Früher hat er immer nach ca. 300.000 km seine Fahrzeuge ausgemustert heute erst nach ca. 500.000km. http://www.qmi.de/Schnellspedition_Aninger_zehn_Jahre_Erfahrung-de.html

Ein weiterer Kunde berichtet von seinen positiven Erfahrungen mit dem SX 6000. Er stellte fest, dass seine Fahrzeuge spritziger und ruhiger laufen. http://www.qmi.de/Landrover_Stecher_Erfahrungsbericht_SX_6000-de.html

Eckdaten des SX 6000 Anbieters – Richard Chambers GmbH

Die Kontaktdaten laut Impressum:
Richard Chambers GmbH
Dahlienweg 14
D-85551 Heimstetten
Tel.: 089 / 9 03 56 38
Fax: 089 / 9 04 45 41
Mail: chambers@qmi.de
Internetseite: http://qmi.de

Geschäftsführer: Richard Chambers

Wir haben mit großer Sorgfalt und nach bestem Gewissen die einzelnen Informationen zusammengetragen, können aber dennoch aus rechtlichen Gründen keine Garantie auf die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen.

 

Hier geht es zur Übersichtsseite „Alternative Mobilität“

 

2018-12-04T00:02:23+01:00 7. März 2018|Treibstoff sparen|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar