Neue Medien Ausgabe Mai 2018

Neue Medien Ausgabe Mai 20182018-08-15T11:19:13+02:00

Gesunderhaltung

Xylit-Birkenzucker gesund oder ungesund? – Warum ist Xylit besser als herkömmlicher Zucker?

…zum Beitrag

Das Sehen mit den Augen ist für die meisten selbstverständlich. Stellen Sie sich vor, Sie könnten auch ohne Augen sehen. Möglich wird das, wenn Sie lernen, den inneren Sehstrahl wieder wahrzunehmen. Dabei werden die Informationen auf direktem Wege, ohne das Sinnesorgan Auge, im Gehirn empfangen und dann weiterverarbeitet. Wie man dies erlernen kann

…zum Beitrag

Ein Produkt mit so vielen praktischen Anwendungen, so magisch und doch so einfach- NATRON! Es ist in der Lage, weiße Kleidung zu reinigen, Sodbrennen zu heilen und laut den neuesten Forschungen wurde festgestellt, dass es auch in der Lage ist, 96% der Pestizide aus Gemüse und Früchten zu eliminieren, die wir in den Lebensmittelgeschäften kaufen.

…zum Beitrag

Umweltheilung

Jetzt ist es amtlich: Die EU-Kommission hat den Freiland-Einsatz von drei Neonicotinoiden verboten – weil diese Insektizide bienenschädlich sind. Die gegen Pflanzenschädlinge eingesetzten Mittel Imidacloprid, Clothianidin und Thiamethoxam dürfen deshalb künftig in der EU nicht mehr auf Felder ausgebracht werden. Landwirte und Agrarindustrie müssen nun nach Alternativen suchen, die nicht womöglich noch mehr Schaden anrichten – keine ganz leichte Aufgabe.

…zum Beitrag

Es gibt einige Hausmittel, die deinen Backofen reinigen und zugleich Gesundheit und Geldbeutel schonen. Wahrscheinlich hast du sie sogar schon zu Hause: Salz, Backpulver und Zitrone – mehr braucht es nicht, um sogar hartnäckigen Schmutz im Backofen zu entfernen.

…zum Beitrag

Mit 10 Tipps kommen sie zum Naturparadies zur Förderung der Biodiversität und zur eigenen Freude:

…zum Beitrag

Insgesamt 25 Kinder und Jugendliche hatten den kolumbianischen Staat verklagt, weil er nichts gegen die Zerstörung des Regenwaldes unternimmt. Das beeinträchtige den Treibhauseffekt und damit auch ihr Recht auf Leben und Gesundheit.

…zum Beitrag

Im Oktober 2015 begann der junge indische Anwalt und Umweltaktivist Afroz Shah, die Strände von Mumbai von Plastik zu säubern. Inzwischen haben sich ihm hunderttausende Freiwillige angeschlossen. Darunter auch zahlreiche Bollywood-Stars.

…zum Beitrag

Alternative Mobilität

Bei der Erstellung dieses Berichtes zu Xmile sind wir auf ein paar Probleme gestoßen, weil wir davon ausgegangen sind, dass es sich bei dem in Deutschland angebotenen Xmile um das gleiche handelt wie das in der Niederlande angebotene. Logo und auch teilweise die Erfahrungsberichte waren dieselben. Erst bei Nachfragen in der Niederlande und in Deutschland erfuhren wir, dass das Xmile in Deutschland nichts mit dem aus der Niederlande zu tun hat.

…zum Beitrag

Das weltweit größte und stärkste Elektroauto, das seinen Strom aus Bordbatterien bezieht, ist jetzt in der Schweiz in Betrieb.

…zum Beitrag

Der erste Elektrotriebwagen, der seinen Strom aus einer Brennstoffzelle bezieht, steht kurz vor dem Praxiseinsatz. Der Coradia iLint des französischen Herstellers Alstom wird auf der Strecke Buxtehude-Cuxhaven eingesetzt.

…zum Beitrag

Energie

Wissenschaftler wollen Körperbewegungen dazu nutzen, um unbemerkt Strom zu gewinnen. Dieser soll Kleingeräte wie Smartphones oder Uhren versorgen. Ein Problem bleibt die Menge an erzeugter Energie.

…zum Beitrag

Ein kleines Windrad, das aus den milden Brisen und wilden Stürmen rund um dein Zuhause nützliche Energie macht, gebaut aus ganz einfacher Technik – Jonathan erzählt wie‘s geht

…zum Beitrag

Das Prinzip »2 in 1« erfreute sich schon immer großer Beliebtheit, vor allem dann, wenn es sich um eine so nützliche Kombination handelt wie in diesem Fall: Ein Gletscherhotel in Norwegen soll, wenn es fertig gebaut ist, urlaubshungrigen Menschen ganz viel Erholung bieten und zudem sehr viel mehr Strom erzeugen, als es selbst benötigt.

…zum Beitrag

Desert Greening, Wüstenbegrünung und Atmosphärenharmonie

Bildung

Was ist Kommunale Intelligenz: Es geht dabei in erster Linie darum, einen gesellschaftlichen Prozess auszulösen und Menschen in ihrer Entfaltung zu unterstützen. Machen wir aus dem Inspirationstag im Odeion ein Feuerwerk, das das ganze Land erfasst und unsere Anliegen sichtbar macht. Ein konkretes Ziel ist eine Großveranstaltung in der Salzburgarena im Oktober 2018, wo wir darüber nachdenken, wie wir die Welt durch eine andere Art des Miteinanders verändern.

…zum Beitrag

Souveränität & Autarkie

Auch wenn der Atem nach dem Verzehr etwas streng riecht: Knoblauch ist gesund und schmeckt. Wer nicht genug davon bekommen kann, dem verraten wir hier, wie man ihn vermehren kann.

…zum Beitrag

Sonstiges

Was passiert, wenn der Arbeitstag nicht mehr acht Stunden dauert, sondern nur noch sechs? Genau das wird in Schweden seit einiger Zeit getestet. Die Ergebnisse: weniger Krankmeldungen, mehr Produktivität und zufriedenere Mitarbeiter.

…zum Beitrag

Ein Dorf probt den Aufstand

…zum Beitrag

Geld

Eine Währung, bei der die Menschen nicht mit Münzen und Scheinen bezahlen, sondern in Stunden: Eine Idee, die Tobias Plettenbacher so wichtig ist, dass er dafür seinen Job als Landschafts-Ökologe aufgab.

…zum Beitrag

Wenn Waren oder Dienstleistungen in die eine Richtung fließen, fließt Geld in die andere Richtung zurück: Das einfache Grundprinzip unseres Wirtschaftssystems gilt vielerorts nicht mehr. Das Geld kommt nicht mehr dahin zurück, wo es ausgegeben wurde. Regionalwährungen könnten helfen, das zu ändern.

…zum Beitrag

Die Macher der Vollgeld-Initiative fahren scharfes Geschütz auf. Sie haben am Freitag beim Aargauer Regierungsrat eine Abstimmungsbeschwerde wegen Fehlinformation eingereicht.

…zum Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar