Ein Beitrag von Hans-Jürgen Zoller zum Geno62:

Möchtest auch du gesund alt werden?

Mit dem Geno62, der Gesundheits-Technologie der nächsten Generation ist das nun möglich!

Die Menschheit hat ihre Umwelt in den letzten Jahrzehnten so verändert, dass ein gesundes Leben auf dem Planeten nicht mehr möglich ist. Umweltgifte, aber insbesondere Frequenzverseuchung und Nanopartikel bringen den Organismus aus dem Gleichgewicht und Fehlinformationen in die Zellen.

Die Folge – kein Mensch ist mehr gesund auf dieser Erde, egal wie er sich ernährt oder wo er wohnt. Wir denken so lange, wir wären gesund, bis eine Baustelle im Körper unser System so beeinträchtigt, dass wir „krank“ werden. Das passiert täglich um uns herum, betrifft Hunderttausende unserer Freunde und Mitmenschen jedes Jahr allein in Deutschland. Nun ist die Zeit gekommen zum Handeln; wir sollten umdenken zum Überleben!

Anmerkung von Prof. Dr. Kempe

Neuste wissenschaftliche Studien aus Indien und Australien haben ergeben:

Der Mensch im 21.Jahrhundert ist so grundlegend genetisch verändert, das keine normalen medizinischen Maßnahmen zur Gesunderhaltung unseres Organismus mehr wirksam sind. Erste Konsequenz: Egal welche „Krankheit“ ein Mensch hat, der gesunde Organismus, verantwortlich zur Umsetzung der Heilungsimpulse, KANN die Krankheit nicht mehr SEHEN und demzufolge auch keine Maßnahmen zur Heilung einleiten. Das Geno62-Sonic ist philosophisch weit seiner Zeit voraus; aber es ist hier, damit die Menschheit eine Chance erhält, ohne viel Schmerz und Blutvergießen ins 22.Jahrhundert zu gelangen.

Wir haben einen Ausweg aus der Sackgasse, wenn du gesund alt werden möchtest.

Es gibt vieles, was man für die Gesundheit tun kann:

  • gesunde Nahrung
  • Wasser
  • Diagnosen
  • Nahrungsergänzung
  • Meditation
  • UND es gibt das Geno62-SONIC

 

Geno62-Kurzanleitung 3 min

 

Nach fast 40 Jahren Forschung und Entwicklung vom Team Prof. Kempe steht die Genopuls-Technologie nun jedem Menschen auf dieser Erde zur Verfügung, damit wohl die wichtigste Entdeckung seit mindestens 2000 Jahren, um unser Überleben zu sichern!

Prof. Dr. Hans J. Kempe dazu: „Über Kopfhörer und Fußelektroden (Pads) wird in 45 Minuten ein DIA, ein totales Abbild der kreativen, gesunden Matrix Mensch regelrecht neben den Benutzer aufgestellt. Unser Organismus „erkennt“ die energetische Struktur des DIA’s als sein EIGENES und kann somit abweichende energetischen Anomalien regelrecht „Sehen“! und wenn nötig, energetisch und spirituell in sich förmlich hinein ziehen“

Nun übernimmt der Körper mit seiner Selbstheilungs-Intelligenz die Arbeit nach einer eigenen energetisch wichtigen Reihenfolge; also nicht das, was wir vom Kopf her wollen.

Warum funktioniert Geno62 so einfach?

Grundlage dafür ist Genopuls-Technologie und die Kenntnis über die 62 chemischen Elemente / Bausteine, die bei jeden Menschen auf dieser Erde gleich sind.

Der Mensch ist nur ein Teil-vom-Ganzen

Energetisch gibt es keine Krankheiten, sondern nur umweltveränderte, elektro-magnetische Vibrationen, welche von der bio-chemischen Erbmasse als Umweltveränderung registriert wird, um als Teil vom Ganzen zu existieren; und wenn diese Registrierungen der Signale nicht interaktiv vom menschlichen Organismus gedeutet werden – verändern sich die zellulären „Tracking Switch“ Impulse und der Organismus wird Teil vom profitablen Krankheitssystem!

Jeder Mensch ist immer 95% gesund!

Erkrankt sein heißt nichts anderes als unfähig zu sein, die energetischen Umweltveränderungen zu registrieren und umzusetzen. Schwer vorstellbar zu glauben, das jeder Arzt eigentlich fachlich weiß, daß ein Schnupfen, medizinisch-medikamentös behandelt, das innerbetriebliche Immunsystem unseres Körpers schwächt und schädigen kann, aber trotzdem zur Pille rät, um vielleicht einen Tag schneller „gesund“ zu werden! Arzt ist Arzt – gesunder Menschenverstand war zuerst!

Was macht das Geno62-SONIC so einzigartig?

Auf Grundlage der Genopuls-Technologie und da jeder Körper über 62 Grundsignaturen aufgebaut ist, wird über Kopfhörer das digitale Abbild des gesunden menschlichen Körpers in das Zellwasser eingespielt. Nun gehen die gesunden Zellen jeweils mit deiner Signatur in Resonanz und erkennen so die Abnormalität dh. die sogenannte Krankheit. Damit wird mein Körper wieder Teil vom Ganzen, kann mit der Außenwelt kommunizieren. Der Selbstheilungsmechanismus kann mit diesen Informationen die Abweichungen korrigieren, Zellen anregen, zu funktionieren bzw. Gefahrenherde einkapseln. Voraussetzung für eine zügige Genesung ist immer ein gutes energetisches Niveau des Systems. Eine rechtzeitige vorbeugende Anwendung ist dabei eine gute Voraussetzung für ein gesundes langes Leben.

Lieber 5 vor 12 anfangen als 5 nach 12 den Schaden beseitigen zu müssen und wir sind ALLE nicht mehr gesund!

Willst du mehr darüber wissen?

Dann kontaktiere mich jetzt, solange du noch „gesund“ bist.
Mehr Informationen, Erfahrungen, kompetente Beratung, Verkauf auf unserer Seite http://www.geno62.info/ oder auf unseren Youtube-Kanal

Interview Gudrun Rummel und Hans-Jürgen Zoller mit Michael Vogt bei Querdenken.tv

Ein Hilferuf an alle auf Youtube ansehen (hier klicken)

Hans-Jürgen Zoller

wissenschaftlicher Assistenten für das FZPK*
GCCD Schönebeck/Magdeburg
(Genopuls-CIUM-Center)
D-39218 Schönebeck, Bornstr. 3
Tel. 03928/84 83 67
Funk 0178/341 41 46
hjzoller@geno62.info
Skype: hajuzo

Gudrun Rummel

wissenschaftlicher Assistenten im FZPK*
GCCD Magdeburg (Genopuls-CIUM-Center)
D-39104 Magdeburg, Hegelstr. 39
Tel. 0391/5982-206
Funk 0152/3358 10 80
gudrunrummel@geno62.info

* FZPK – Forschungszentrum Prof. Dr. Hans J. Kempe (VEN)